Tierisches Promo-Video für Happy Dog

Tierisches Promo-Video für Happy Dog

Tierisches Promo-Video für Happy Dog

Für den Hundefutter-Hersteller Happy Dog hat das Team von SportBrain Social Media & Web ein Promo-Video erstellt. Um die neue Hundefutter-Sorte Happy Dog France vorzustellen, entführen SportBrain und Happy Dog Hundebesitzer und Fans darin nach Paris und erzählen eine tierische Geschichte.

Kreatives Werbevideo für neue Futtersorte

Das Unternehmen Happy Dog stellt hochwertiges Futter für Hunde her. Zu den beliebtesten Produkten im Sortiment des Herstellers gehört die Serie Happy Dog Sensible, die besonders für empfindliche Hunde geeignet ist. Nun hat Happy Dog die Serie um das Produkt Sensible France erweitert. Um dieses vorzustellen und bei den Kunden zu bewerben, beauftragte der Futterhersteller SportBrain mit der Umsetzung eines kreativen und charmanten Promo-Videos.

Sie hat „Ja“ gesagt!

Passend zum Namen der neuen Futtersorte entführte SportBrain die Zuschauer im Video in die Stadt der Liebe. Im Mittelpunkt des Clips stehen ein junges Paar, die Frage aller Fragen – und ein vierbeiniger Partycrasher. Film ab!

Video-Werbung auf Facebook und YouTube

Bei der Bewerbung der neuen Futtersorte setzte Happy Dog auf die Plattformen Facebook und YouTube. Dafür erstellte SportBrain zwei unterschiedliche Versionen des Clips, welche an die Gegebenheiten der Plattformen angepasst wurden.

In voller Länge wurde der Werbeclip auf der Facebook-Fanpage des Kunden ausgespielt. Eine verkürzte Version des Videos kam zudem als Bumper Ad auf YouTube zum Einsatz. Bumper Ads sind besonders kurze Werbeclips, die auf YouTube vor oder inmitten von nutzergenerierten Videos ausgespielt werden.

100 % kreativ, 100 % professionell – Videoproduktion made by SportBrain

Das Video wurde komplett aus einer Hand von SportBrain konzipiert und umgesetzt. Das Video-Team der Augsburger Agentur lieferte die Idee für den Werbeclip und arbeite ein umfassendes Konzept für die Videoproduktion aus. Zudem castete SportBrain die menschlichen und tierischen Darsteller, übernahm die Suche nach einer passenden Location und sorgte für die Einrichtung der Filmkulisse. Dreh, Schnitt, Vertonung und Nachbearbeitung des Videos wurden ebenfalls von SportBrain umgesetzt.