SportBrain gewinnt Oliver Nowotny als Director Content & New Business

SportBrain gewinnt Oliver Nowotny als Director Content & New Business

SportBrain gewinnt Oliver Nowotny als Director Content & New Business

Hochkarätige Verstärkung für SportBrain: Die führende Augsburger Agentur für digitale Sichtbarkeit verpflichtet Oliver Nowotny als neuen Director Content & New Business. Mit dem erfahrenen Medienprofi, der unter anderem als Vice President Programming & Content für Discovery Communications Deutschland gearbeitet hat, kommt ein langjährig und international erfahrener Experte für Storytelling und Business Model Innovation an Bord.

Oliver Nowotny hat für Discovery, eines der global führenden Medienunternehmen, unter anderem den „Männersender“ DMAX zum Marktführer in seinem Segment entwickelt und zahlreiche auch international erfolgreiche Dokumentationen, Doku-Soaps, Mystery- und Crime-Serien entwickelt und produziert. Mit seiner Expertise will SportBrain die wachsenden Leistungsbereiche Social Media Marketing, Storytelling und Content Production noch weiter verzahnen und seine Vorreiterstellung im Bereich Multichannel Marketing in der Region weiter ausbauen.

Hochkarätige Verstärkung in den Bereichen Multichannel-Strategien, Campaigning und Content Production

In seiner neuen Position bei SportBrain wird Oliver Nowotny gemeinsam mit CEO Christoph von Külmer und seinem Team zukünftig die Bereiche Multichannel-Strategien, Campaigning und Content Production weiter ausbauen sowie neue Geschäftsfelder für die stark wachsende Agentur entwickeln.

Mit der Leidenschaft für Storytelling und einzigartige digitale Formate will SportBrain den Kunden zukünftig noch mehr Möglichkeiten bieten, ihre „digitale Sichtbarkeit“ zu erhöhen. Bereits im letzten Jahr hat die Augsburger Agentur den Bereich Content Production stark ausgebaut: So produziert SportBrain in seinem neuen Aufnahmestudio in Gersthofen seit Anfang 2020 auch virtuelle Veranstaltungen, Messeauftritte und digitale Events für Kunden in ganz Europa.

Christoph von Külmer, CEO und Gründer SportBrain:Mit Oliver Nowotny gewinnen wir einen der erfahrensten Content Producer in ganz Deutschland für unsere Agentur. In seiner neuen Rolle als Director Content & New Business wird er die 360°-Multichannel-Strategien mit unserem Creative Director Fabian Schoeller koordinieren und stetig im Sinne unserer Kunden weiterentwickeln. Dank seiner breit gefächerten Erfahrung im operativen und strategischen Management bei großen TV-Sendern wird er die Unternehmensstrukturen von SportBrain nachhaltig ausbauen und neue Geschäftsbereiche mit unseren Brains entwickeln. Das ganze Team und ich freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit mit Oliver. Gemeinsam werden wir SportBrain nach unserer Vision “Menschen begeistern“ weiterentwickeln!“

Oliver Nowotny, Director Content & New Business, SportBrain: „Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit dem gesamten SportBrain-Team! Christoph von Külmer und seine Agentur kenne und schätze ich seit vielen Jahren – und was uns immer verbunden hat ist die Leidenschaft für einzigartiges und innovatives Storytelling.“

Vita Oliver Nowotny

Oliver Nowotny hat die Produktion von Inhalten von der Pike auf gelernt und ist ein international vernetzter Content-Experte mit einem sehr guten Gespür für Zielgruppen. Nowotny begann seine Karriere nach dem Studium bei der ProSiebenSat.1 Media SE in München, erst als Produzent, dann als strategischer Programmplaner. Von 2006 bis 2019 war Nowotny bei Discovery Deutschland tätig, wo er zuletzt als Vice President Programming & Content für den Auf- und Ausbau sowie das operative und strategische Management von fünf TV-Sendern (darunter DMAX, TLC und Discovery Channel) zuständig war. Dabei verantwortete er einige der erfolgreichsten deutschen Doku-Serien der TV-Sender der dritten Generation, wie etwa „Steel Buddies – Stahlharte Geschäfte“, „Asphalt-Cowboys“ oder „A2 – Abenteuer Autobahn“.

Neben seiner Rolle als Programmchef war Oliver Nowotny auch am Ausbau der deutschen Niederlassung zum Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Produktion multimedialer Inhalte beteiligt sowie für die Bereiche Digital und Social Media verantwortlich.