Kreative Werbekampagne zum Familien-Special im Ravensburger Spieleland

Kreative Werbekampagne zum Familien-Special im Ravensburger Spieleland

Für das Ravensburger Spieleland, ein durch die Ravensburger AG betriebener Freizeitpark am Bodensee, hat SportBrain gemeinsam mit rt1.tv nun bereits zum zweiten Mal eine umfassende Werbekampagne umgesetzt. Im Fokus stand das Familien-Sommer-Special, in dessen Rahmen Tickets für den Themenpark für bis zu 20% unter dem Normalpreis erhältlich waren. Das Team der Augsburger Online Marketing-Agentur nutzte verschiedene, kreative Maßnahmen, um die Aktion bekanntzumachen und die Ticket-Verkäufe zu steigern.

Die Basis: Individuell gestaltete Landingpage

Für das Familien-Sommer-Special wurde zunächst eine Landingpage erstellt. Auf der Seite erhielt der Besucher alle relevanten Informationen zur Aktion. Neben dem Gutscheincode selbst wurden auch die Rahmenbedingungen für das Einlösen des Codes kommuniziert. Die Landingpage wurde mit passenden Bildern und Texten attraktiv gestaltet. Der Look wurde passend zur Corporate Identity des Ravensburger Spielelands umgesetzt. Auch auf die Usability legte das Team dabei wert.

Der Traffic: Social Media- und Google-Werbeanzeigen

Mit der Landingpage war die Basis für die Sommer-Kampagne geschaffen. Nun mussten jedoch die Interessenten auf die Seite aufmerksam gemacht werden. Dazu setzte SportBrain auf zielgruppenspezifische Werbeanzeigen, die einerseits auf Facebook und Instagram, andererseits auf Google ausgespielt wurden.

Das Extra: Chatbot zur Leadgenerierung

Getan war es mit der Landingpage und den Ads allerdings noch nicht, denn SportBrain wollte dem Ravensburger Spieleland etwas ganz Besonderes bieten. Deshalb kam der von SportBrain-Tochterunternehmen digital two entwickelte Chatbot MAX zum Einsatz – und durfte als Quizmaster in die Rolle von Spieleland-Maskottchen Käpt’n Blaubär schlüpfen.

Für den Chatbot wurde eine weitere Landingpage erstellt, auf der die Ravensburger-Fans an einem Gewinnspiel teilnehmen und Tickets für ein Wochenende im Ravensburger Spieleland Feriendorf gewinnen konnten. Dazu mussten die Teilnehmer dem Chatbot einige Fragen zum Ravensburger Spieleland beantworten und konnten den Park und seine Angebote so gleich auch besser kennenlernen. Um hier wieder die Brücke zum Ticket-Sale zu schlagen, verwies der Bot die Teilnehmer am Ende des Ratespiels auf den Ticket-Sale. Die Gewinnspiel-Kampagne wurde ebenfalls durch Werbeanzeigen beworben.